Bei einem Babyphone mit Schlafliedern sind verschiedene Schlafmelodien in die Babyeinheit integriert. Diese können i.d.R. über die Babyeinheit selbst oder die mobile Elterneinheit ausgewählt und gestartet werden.


Die Schlafmelodien können i.d.R. einzeln oder hintereinander (je nach Modell auch per Zufallsverfahren) abgespielt werden. Die Steuerung (Lied-Auswahl, Start/Stopp) erfolgt dabei entweder direkt an der stationären Babyeinheit oder über die mobile Elterneinheit.

Ein empfehlenswertes Babyphone mit 5 integrierten Schlafmelodien sowie einem separaten AUX-Anschluss (MP3-Player) ist das Avent SCD 733/26 von Philips. Neben den 5 Schlafmelodien verfügt es über zahlreiche weitere Funktionen wie:

  • Strahlungsfreier Eco Max-Modus
  • Gegensprechfunktion
  • Temperaturfühler
  • Luftfeuchtigkeitssensor
  • Nachtlicht
  • Optische Geräuschpegelanzeige
  • Feed-Timer
  • Schutz vor Stromausfall
  • Pager
Rang 1 von 7 - Philips Avent SCD 733/26

Nachfolgend eine Liste aller geräuschbasierten Modelle (Babyphones ohne Kamera), die mit Schlafmelodien ausgestattet sind:



Das Abspielen der Melodien schafft eine vertraute Atmosphäre. Ihr Baby fühlt sich wohl und geborgen, findet so leichter seinen wohlverdienten Schlaf.

Auch wenn das Baby zwischendurch einmal aufwachen sollte, dann spielen Sie ihm einfach seine Lieblingsmelodie vor. In den meisten Fällen wird Ihr Liebling so wieder in das Reich der Träume finden und Sie sparen sich den Gang ins Kinderzimmer.

Falls Sie sich für ein Video Babyphone entscheiden, können Sie sogar per Livebild mitverfolgen wie Ihr Liebling sanft einschlummert. Nachfolgend eine Liste aller Video Babyphones, die auch Schlaflieder spielen können:



Werfen Sie einen Blick auf unsere Vergleichstabellen. Sie enthalten eine detaillierte Funktionsübersicht sowie Bewertungen und Preise der einzelnen Babyphone Modelle: