Anzeige

Erfahren Sie mehr zum häufig verwendeten Kürzel ECO DECT bei Babyphones.

Welche Eigenschaften verbergen sich dahinter?


Die Bezeichnung ECO DECT bei einem Babyphone bringt zwei Eigenschaften zum Ausdruck:

  • ECO steht für "Economic" also ökonomisch/kostengünstig. Im ECO-Modus wird die Sendeleistung des Babyphones reduziert und damit sinkt einerseits der Energieverbrauch (weniger Stromkosten) und andererseits wird der anfallende Elektrosmog minimiert.

  • DECT steht für Digital Enhanced Cordless Telecommunications. Es handelt sich dabei um einen Standard zur kabellosen Übertragung im Telekommunikations-Bereich. Die Daten zwischen Sende- und Empfangseinheit werden digital übertragen. DECT Babyphones zeichnen sich durch eine störungsfreie, hohe Klangqualität aus. Es wird automatisch ein freier Kanal zur Datenübertragung vom digitalen Babyphone gesucht. Die Übertragung erfolgt verschlüsselt. DECT Babyphone Modelle sind damit abhörsicher.

Im Bereich der akustischen Babyphones bietet Philips mit dem Avent SCD 560 und dem SCD 580 zwei Modelle mit energiesparendem Eco Max-Modus an.

Im Eco Max-Modus ist die Funkverbindung zwischen Sende- und Empfangseinheit standardmässig deaktviert. Registriert die Babyeinheit (Sender) ein Geräusch, aktiviert sie die Funkverbindung und überträgt das Geräusch zur Elterneinheit (Empfänger). Es findet also kein ständiger Signalaustausch zwischen Sende- und Empfangseinheit statt.

Das Avent SCD 560 bietet darüberhinaus weitere Funktionen wie:

  • Gegensprechfunktion
  • Nachtlicht
  • Temperaturfühler
  • Schlafmelodien
  • Optische Geräuschpegelanzeige
  • Pager-Funktion
  • Einstellbare Mikrofon-Empfindlichkeit

Gesamtnote
SEHR GUT (1.42)

EUR 119.99  -27%
EUR 87.99

Pluspunkte

  • ECO-Max-Modus: 100% strahlungsfrei
  • Gegensprechfunktion
  • Geräuschpegelanzeige
  • Schlafmelodien
  • Nachtlicht
  • Fütterungs-Timer
  • Schutz vor Stromausfall
  • Vibrationsalarm

Minuspunkte

  • Keine Ladeschale
  • Akku-Ladezeit


Wer bereit ist etwas tiefer in die Tasche zu greifen, dem empfehlen wir das Schwestermodell: Avent SCD 580. Es besitzt alle Funktionen des SCD 560 und bietet darüberhinaus weitere Eigenschaften wie:

  • Vibrationsalarm
  • Luftfeuchtigkeitssensor
  • Ladeschale für Elterneinheit
  • Sternenhimmel-Projektor
  • Beruhigungs-Menü
  • AUX-Anschluss (MP3 Abspielmöglichkeit)

Gesamtnote
SEHR GUT (1.20)

EUR 169.99  -31%
EUR 117.99

Pluspunkte

  • ECO-Max-Modus: 100% strahlungsfrei
  • Gegensprechfunktion
  • Geräuschpegelanzeige
  • Temperaturfühler
  • Schlafmelodien
  • Nachtlicht
  • Fütterungs-Timer
  • Schutz vor Stromausfall
  • Vibrationsalarm
  • Sternenhimmel-Projektor

Minuspunkte

  • Akku-Ladezeit


Bei den Babyphones mit Kamera verfügt z.B. das Avent SCD 630 des niederländischen Markenherstellers Philips über einen energiesparenden Eco-Modus und ein 3,5 Zoll großes LCD Farbdisplay. Die in die Babyeinheit integrierte Infrarot-Nachtsichtkamera liefert auch bei Dunkelheit Bilder vom Baby:

Weitere Produktmerkmale des Philips Avent SCD 630 sind:

  • Energiesparender ECO-Modus
  • Visuelle Geräuschpegelanzeige
  • Nachtlicht
  • Zoomfunktion Kamera
  • Temperaturfühler
  • Vibrationsalarm
  • Gegensprechfunktion

Gesamtnote
SEHR GUT (1.46)

EUR 219.99  -21%
EUR 172.99

Pluspunkte

  • 3,5 Zoll Farbisplay
  • Gegensprechfunktion
  • Geräuschpegelanzeige
  • Vibrationsalarm
  • Schlafmelodien
  • Nachtlicht
  • Temperaturfühler
  • Gute Reichweite
  • Energiesparender ECO-Modus
  • Akku-Laufzeit: 10 Stunden

Minuspunkte

  • Kein Schutz vor Stromausfall



Anzeige

Produktkategorien

Babyphones mit Kamera

Babyphones ohne Kamera

Anzeige